Billericay

austausch-billericay_2.jpgSeit über vierzig Jahren besteht eine rege Partnerschaft zwischen dem AEG und der Billericay School in Essex/Großbritannien. Beidseitiger Pflege dieser Beziehung und nicht zuletzt dem Festhalten an Deutsch als Fremdsprache auf englischer Seite ist es zu verdanken, dass sich nach wie vor jedes Jahr zahlreiche Interessenten unter den Schülern finden.

Die deutsche Schülergruppe macht sich für gewöhnlich Ende April/Anfang Mai auf die Reise nach England. Hier verbringen die Schüler eineinhalb Wochen bei ihren Partnern und deren Familien. Vor Ort profitieren wir von der günstigen Lage Billericays, das gerade einmal ein halbe Stunde außerhalb Londons liegt und uns damit zahlreiche Ausflugsziele in und um London ermöglicht.

austausch-billericay_1.jpgIm Juli darauf steht der Gegenbesuch der Engländer an: Auch hier werden zahlreiche Ausflüge unternommen, es gibt aber – besonders an den Wochenenden – auch sehr viel Zeit, sich in den Gastfamilien mit den Besonderheiten und Eigenarten des Austauschlandes vertraut zu machen.