gelb + blau = grün, die Außenklasse am AEG

Inklusionsprojekt des Albert-Einstein-Gymnasiums und der Peter-Rosegger-Schule

Seit dem Schuljahr 2014/15 lernen in der Klasse 5e Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung gemeinsam. Fünf Schülerinnen und Schüler der benachbarten Peter-Rosegger-Schule haben als Außenklasse zusammen mit ihren Lehrerinnen ihren Schulort am Albert-Einstein-Gymnasium. Sie sind die gelbe Gruppe. In ihrer Partnerklasse sind Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasium, die blaue Gruppe. Wenn alle zusammen sind, sind sie die grüne Klasse.

Wir haben verschiedene Formen der Zusammenarbeit entwickelt: offenes Klassenzimmer in Mathe, Deutsch und Englisch, wechselnde gemeinsame Projekte in verschiedenen Fächern, Kooperation in Sport, Naturphänomene und Religion, Kochen, Klassenrat, außerunterrichtliche Veranstaltungen, Pausengestaltung,….

Wer mehr wissen will, kann sich hier einen kleinen Fernsehbericht und ein paar Fotos anschauen: