P wie ...

Präsentation/Präsentationsfähigkeit

Die Präsentationsfähigkeit wurde in den letzten Jahren zu einer wichtigen Qualifikation. Im Rahmen des Projektes "Lernen" werden die grundlegenden Techniken vermittelt, die dann in allen Fächern im Laufe der Zeit aufgegriffen werden. Zentrale Bedeutung gewinnt die Präsentation aber natürlich im Seminarkurs, der in der Kursstufe 1 durchgeführt wird.

Profile

Am AEG ist mit dem bilingualen Angebot ein besonderer Zug bereits ab der fünften Klasse angelegt. Die gymnasialen Profilfächer im engeren Sinne beginnen jeweils in Klasse 8. Am AEG werden das naturwissenschaftliche Profil mit dem Kernfach Naturwissenschaft und Technik (NWT) und das sprachliche Profil mit dem Kernfach Französisch angeboten.
Voraussichtlich wird das sprachliche Profil ab dem Schuljahr 2016 erweitert um Spanisch als zusätzliche dritte Fremdsprache. Mit dieser Erweiterung sind dann folgende Sprachfolgen am AEG möglich: E/L/F oder E/L/S oder E/F/S im sprachlichen Profil. Wie bisher schon stehen im naturwissenschaftlichen Profil folgende Möglichkeiten zur Wahl: E/L/NWT oder E/F/NWT. Alle Varianten gelten auch für die Schülerinnen und Schüler, die den bilingualen Zug gewählt haben.