L wie ...

Lehrer

Das Kollegium setzt sich zusammen aus etwa 80 fest angestellten Lehrerinnen und Lehrern. Jährlich erhalten zudem noch rund 8 bis 10 Referendare und bis zu 10 Praktikanten und Orientierungspraktikanten ihre Ausbildung an der Schule.

Lehrerchor Reutlingen-Tübingen

Unsere Schule besitzt keinen eigenen Lehrerchor wie manche Schulen - wir beherbergen ein landesweites Unikat: einen Chor, der sich aus Lehrkräften verschiedener Schulformen aus unterschiedlichen Orten um Reutlingen und Tübingen zusammensetzt und von einem Musiklehrer des AEG geleitet wird. Informationen können Sie unter www.lehrer-singen.de abrufen oder einen Flyer als pdf-Datei herunterladen.

Lernen lernen

Dieses Thema erhät insbesondere in den Bildungsinhalten des G8 eine zunehmende Bedeutung. Referieren, Textarbeit, Gruppenerfahrung, Protokollieren usw. werden zunehmend zum Unterrichtsgegenstand und dort gelernt und praktiziert. Für die Eltern der Klassen 5 und 6 findet ein Abendvortrag über dieses Thema statt.

Lernförderung

Ein Unterricht, der neben dem Wissen der Schülerinnen und Schüler auch deren  Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern will, muss auch beim Lernen lernen ansetzen und geeignete Strategien vermitteln.  Das Methodencurriculum des AEG greift dies auf, setzt entsprechende  Schwerpunkte, die in den einzelnen Klassenstufen in der Verantwortung der einzelnen Fächern  im Rahmen des Fachunterrichts eingeführt bzw. vertieft werden. Diverse Förderkurse (Klasse 5: Deutsch und Mathematik, Klasse 7: Französisch und Englisch, Klasse 10: Mathematik und Englisch) richten sich an ausgewählte Schüler.
Im Blick auf die häusliche Unterstützung findet für die Eltern der Klassen 5 und 6 am Schuljahresanfang ein Abendvortrag über dieses Thema statt. Individuelle Lernberatung bietet der Beratungslehrer an.