Juli 2008

vermessung_1.jpgDem Neubau müssen Anfang Juli zahlreiche Bäume des Grüngürtels weichen, der das AEG im Westen und Norden umgibt. Wo dutzende von Schülerjahrgängen ihren Kunstunterricht auch einmal „im Grünen“ genießen konnten, soll nun der NWT-Bau aus der Erde zu wachsen. Wie bei allen Baustellen erscheint die Grundfläche des zu errichtenden Gebäudes dem Auge des Laien zunächst recht klein – das wird sich aber bald ändern.

Anfang August ist die Bodenplatte des Gebäudes gegossen und die Arbeiten am Hanggeschoss können beginnen.

vermessung_2.jpgvermessung_3.jpgaushub_3.jpgaushub_1.jpgaushub_2.jpgfundament2_1.jpgfundament1_4.jpgfundament1_3.jpgfundament1_2.jpgfundament1_1.jpg