Sternenfunkeln in Kinderaugen

30. November 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

sterne.pngWeihnachten – schon allein die Vorfreude auf dieses Fest erzeugt in vielen Kinder- aber auch Erwachsenenaugen ein „Sternenfunkeln“: Die meisten von uns verbinden damit trotz der oft vorausgehenden Hektik und Anspannung und in diesem Jahr auch durch die Einschränkungen durch die Coronapandemie letztendlich einige Tage der Begegnung, der Ruhe, des Friedens und natürlich auch des Schenkens. Dabei gibt es unter uns und in ganz Reutlingen Familien, die zum Beispiel aufgrund von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Trennung und Flucht in einer finanziell sehr schwierigen Situation sind. Mit der „Aktion Sternenfunkeln in Kinderaugen“ (http://www.sterntaler-sternenfunkeln.de/), die von der Citykirche, der Caritas und dem Diakonieverband verantwortet wird, wird diesen Kindern jedes Jahr ein Weihnachtswunsch erfüllt. Dies waren bisher immer entweder praktische Wünsche, wie Winterschuhe oder Windeln, aber auch Spielzeug, Bücher oder Spiele. Berechtigt sind Kinder aus Familien mit sehr geringem Einkommen, die das Reutlinger Kindergutscheinheft haben und Kinder bis 14 Jahre mit dem Reutlinger Gutscheinheft. Sie werden von der Stadt angeschrieben. In diesem Jahr sind das 1200 Kinder.

Während bislang in der Citykirche am Nikolaiplatz ein „Sternewunschbaum“ mit Geschenkwünschen stand und man die ausgewählten Wünsche selbst kaufen und verpacken konnte, ist es in diesem Jahr nötig, einen anderen Weg zu gehen. Deshalb bekommen die Kinder einen Einkaufsgutschein über 30 Euro für ein Reutlinger Geschäft. Damit das gelingen kann, sind die Organisatoren auf zahlreiche Spenden angewiesen.

In den vergangenen Jahren haben wir in den Religruppen Werbung für die Aktion gemacht und manche Klassen haben zusammengelegt und selbst ein oder sogar zwei Geschenke gekauft, verpackt und abgegeben. In diesem Jahr werben wir mit diesem Brief dafür, dass sich der Eine oder die Andere von Ihnen/ euch für die Kinder und Jugendlichen unter uns und in unserer Stadt mit einer Spende engagiert, damit es wieder gelingt Kinderaugen zum „Funkeln“ zu bringen!

Wir danken allen, die sich mit uns für diese Sache engagieren möchten, schon jetzt ganz herzlich!

Mit den besten Wünschen für Ihre/ eure Vorweihnachts- und Weihnachtszeit.

Wir wünschen allen von Herzen: Bleiben Sie/ bleibt gesund!

Die Fachschaften Religion des AEG


Hier noch die Daten für die Überweisung der Spende:     

Zahlungsempfänger: Caritas Reutlingen                    
BIC: SOLADES1REU
IBAN: DE91 6405 0000 0100 1178 86
Kreissparkasse Reutlingen

Kennwort: Aktion Sternenfunkeln



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch