Start > Aktuelles > Tagebuch > Tagebuch-Artikel > 2017 > 06 > AEG-Fußballer unter den Top 4 in Württemberg

Impressum

Kontakt

AEG-Fußballer unter den Top 4 in Württemberg

17. Juni 2017

landesfinale_2017_01.jpgDa im Modus Jeder gegen Jeden gespielt wurde, war nach dem ersten Spiel klar, dass das AEG mit mehr als fünf Toren Unterschied gewinnen musste, um sich für das entscheidende Spiel gegen Biberach einen Vorteil zu verschaffen. Gesagt, getan: Dank einer starken Mannschaftsleistung entschieden die AEGler das Spiel mit 7:0 für sich. Da die Biberacher Realschule ihre Partie mit 5:0 gewann, kam es zum finalen Entscheidungsspiel zwischen dem AEG und der Dollinger Realschule aus Biberach, wobei dem AEG ein Unentschieden genügen würde.

Im Wissen um diesen Vorteil begannen die AEGler etwas unkonzentriert und lagen unglücklich mit 0:2 im Rückstand. Trotz vielversprechender Chancen und Einbahnstraßenfußball par excellence fehlte lange das nötige Quäntchen Glück vor dem Tor. Erst drei Minuten vor Schluss kamen die Gäste zum Anschlusstreffer und mit der letzten Aktion des Spiels schließlich zum erlösenden Ausgleichstreffer, was zu Jubelstürmen auf dem Feld und auf der Bank führte.

landesfinale_2017_02.jpgDurch diese grandiose Leistung qualifizierten sich die Jungs der Wettkampfklasse II für das Landesfinale, welches am 6.Juli in Lörrach stattfinden wird. Somit stellt das AEG eines der vier besten Mannschaften in Württemberg und ist nur noch eine Runde von der Reise nach Berlin entfernt!

Ein großer Dank geht dabei an die Eltern, die die Jungs tatkräftig als Fans unterstützen, und an das Kollegium, das die sportlichen Aktivitäten am AEG fördert.



Kategorie: Tagebuch