Jugend trainiert für Olympia: Landesfinale in Konstanz

20. September 2015

landesfinale_JtfO_2015_14.JPGAm 22. Juli 2015 fand für die Mannschaft der Jungen im Wettkampf II das Landesfinale in Konstanz statt. Als Sechste aus Baden-Württemberg qualifizierten sich die  12 Jungs vom AEG. Nun galt es, die Leistungen der Qualifikation in Pliezhausen zu bestätigen und diesen sechsten Platz zu verteidigen.

In einem dicht gespickten Zeitplan mussten immer drei des Teams in den Disziplinen 800 m, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, Speerwurf sowie im 100m-Lauf antreten. Den krönenden Abschluss bildete die 4x 100m-Staffel. Zwischen den einzelnen Disziplinen blieb immer wieder Zeit in den See zu springen, was den Wettkampf  mehr als erträglich machte. Am Ende übertraf die Mannschaft alle Erwartungen und erreichte fast 500 Punkte mehr als in Pliezhausen. Das bedeutete letztendlich einen tollen 4. Platz. Wir sind stolz auf euch!

In diesem Zuge möchten wir auch noch Niklas Kretschmer gratulieren, der ein Teil dieser Mannschaft war und einige Wochen später Deutscher Vizemeister im Diskuswurf wurde.

Weitere Bilder im Fotoalbum.

 

S. Pfitzer, M. Ruf



Kategorie: Tagebuch